QS-BAA

Wofür steht QS-BAA?
Qualitätssicherung von endovaskulären und offen-chirurgischen Therapieformen bei juxta-und infrarenalen Aortenaneurysmen

Wer kann teilnehmen?
Jede Institution, die die Behandlung von Bauchaortenaneurysmen durchführt

Wie werden die Daten erfasst?
Registrierung und Dateneingabe online über ein webbasiertes Datenbanksystem (asthesis)

Wie findet man das Register?
Link zum BAA-Register: 
baa.dgg-register.de

Ihre Vorteile

  • Wissenschaftlicher Bericht

  • Möglichkeit, Daten für eigene Vorträge und Publikationen zu gewinnen

  • Integraler dualer Risikorechner zur Entscheidungsfindung ( EVAR vs OS)

  • Individuelles Benchmark für teilnehmende Zentren

  • Übersicht über alle eingegebenen Jahrgänge

Hauptzielkriterien

  • Patientensicherheit

  • Morbidität u. Mortalität